Kalifornien hat eine der niedrigsten Steuerbelastungen der Mittelschicht in den USA

• • • •
CA-Mittelschichtsteuern

Die von den Republikanern unterstützte Kampagne zur Abberufung des Gouverneurs von Kalifornien, Gavin Newsom, bringt eine Menge Lügen über den Golden State mit sich. Wenn man sich diejenigen anhört, die für die Abberufung des Gouverneurs stimmen, oder die unzähligen Kandidaten wie Larry Elder, die versuchen, Newsoms Nachfolger zu werden (wenn die Abberufung erfolgreich ist), könnte man meinen, der Staat sei ein übersteuerter Freistaat. alle vollständig von obdachlosen Heroinkonsumenten bevölkert.

Die Fakten erzählen jedoch eine ganz andere Geschichte über Kalifornien. In den nächsten Tagen werden wir Lügen über Kalifornien entlarven. Lassen Sie uns zunächst über Steuern sprechen.

Kalifornien ist der sechstgünstigste Staat für Steuerzahler der Mittelschicht.

Kiplinger hat gerade ihre “Staatlicher Leitfaden zur Besteuerung von Familien der Mittelschicht“ und erstellte dann eine Liste ihrer 10 steuerfreundlichsten Staaten für Mittelklasse-Familien. Während einige Staaten keine Einkommensteuer erheben, haben alle Staaten Steuern. Die Steuerzahler bestreiten die Einnahmen durch höhere Grundsteuern oder manchmal Steuern auf Lebensmittel (die in anderen Staaten ausgenommen sind).

All dies berücksichtigt Kiplinger bei der Überprüfung der tatsächlichen Steuerbelastung für Mittelschichtfamilien und kommt zu dem Schluss, dass Kalifornien der 6. steuerfreundlichste Staat für Mittelschichtverdiener ist.

Kiplinger sagt: „Obwohl die Grundsteuern im Silicon Valley und in bestimmten anderen Teilen der Bundesstaaten himmelhoch sind, sind die Grundsteuern für den Bundesstaat insgesamt unterdurchschnittlich. Für ein Haus in Kalifornien im Wert von 300,000 US-Dollar beträgt die landesweit geschätzte Grundsteuer nur 2,187 US-Dollar, was der 16. niedrigste Betrag im Land ist.

Die Umsatzsteuer ist ein Bereich, in dem Kalifornier möglicherweise mehr zahlen als Einwohner anderer Bundesstaaten. Der kalifornische staatliche Umsatzsteuersatz beträgt 7.25 %, was der höchste staatliche Steuersatz des Landes ist. Allerdings sind die lokalen Umsatzsteuern – bis zu 2.5 % – nicht sehr hoch.“

Bloomberg-Kolumnist Justin Fox schrieb im Mai einen Artikel mit dem Titel:Warten Sie, Kalifornien hat niedrigere Mittelschichtsteuern als Texas?“, wo er Daten des Instituts für Steuern und Wirtschaftspolitik überprüfte. In seiner Studie fand er heraus, dass Steuerzahler der Mittelschicht in Texas etwa 0.5% mehr zahlen als in Kalifornien.

Bloomberg / Institut für Steuern und Wirtschaftspolitik

Aber was ist mit all den Berichten über Kalifornien mit den höchsten Steuern des Landes? Nun, das ist wahr, wenn Sie zu den Top 1% gehören.

Der effektive Steuersatz für die obersten 1 % der kalifornischen Einkommensbezieher beträgt 12.4 %. Das sind mehr als 11.3% in New York und 10.1% in Minnesota.

Wenn Sie also sehr wohlhabend sind und darüber nachdenken, nach Texas zu ziehen, sparen Sie etwas Geld. Aber für die Mittelschicht wird der Bundesstaat Kalifornien weniger von Ihren hart verdienten Dollar nehmen als 44 andere Bundesstaaten.


Faktenquellen:

Kiplinger
„Jeder macht eine große Sache mit dem kalifornischen Einkommensteuersatz von 13.3%, dem höchsten Spitzensatz des Landes, aber nur ein kleiner Prozentsatz der Kalifornier zahlt diesen Satz. Tatsächlich hat Kalifornien mit 10 verschiedenen Steuersätzen ein sehr progressives Einkommensteuersystem. Unsere Familie mit mittlerem Einkommen fiel beispielsweise nur in die 6%-Steuerklasse des Staates. Das ist gar nicht so schlecht."


Bloomberg

„Warten Sie, Kalifornien hat niedrigere Mittelschichtsteuern als Texas? Ultra-Hochverdiener können ihre Steuerlasten stark senken, indem sie von einem Hochsteuerstaat in einen Niedrigsteuerstaat wechseln. Für die meisten anderen Menschen ist das überhaupt nicht sicher.“

CA-Mittelschichtsteuern

Aktualisiert am 11. September 2021

Fakten funktionieren am besten, wenn sie mit Freunden geteilt werden. ..

FactPAC setzt sich dafür ein, eine robuste und faire Demokratie zu unterstützen, indem es den Wählern die Fakten vermittelt. FactPAC ist ein unabhängiges politisches Aktionskomitee, das keine Verbindung zu anderen Organisationen oder Kampagnen hat. Wir werden von Spendern unterstützt und ehrenamtlich geführt.

Diese Tatsache zu teilen kann einen Unterschied machen! Kannst du es auf nur einem deiner Profile teilen?

US-Ölkonzerne könnten die Gaspreise senken Sie werden nicht.

Was steht in der Infrastrukturrechnung?

Betrug bei den Wahlen 2020 in Pennsylvania entdeckt – Lt. Gov. Dan Patrick zahlt 25 US-Dollar

Donald Trump nimmt weiterhin Geld von Unterstützern, ohne zu liefern

„Frauen wissen weniger als Männer…“ – Larry Elder

Würde ein neuer kalifornischer Gouverneur die Wälder besser verwalten und den Staat vor Waldbränden schützen?

Gewaltverbrechen, Eigentumsdelikte und sexuelle Übergriffe in den größten Städten Kaliforniens zwischen 2019 und 2020 eingestellt

Kalifornien hat eine der niedrigsten Steuerbelastungen der Mittelschicht in den USA

Das John Lewis Voting Rights Act hätte alle Gesetze zur Wähleridentifizierung auf Bundesstaatsebene gesperrt, und die Republikaner haben immer noch dagegen gestimmt

Ungeimpfte Menschen machen über 94-99% der COVID-19-Fälle aus

Der Vergleich von San Francisco Bay und Tampa Bay zeigt, wie die Führung Floridas während des Anstiegs von COVID-19 versagt hat

Wie viele QAnon-Vorhersagen waren falsch? Alle von ihnen. Der Wiedereinsetzungstag ist nicht anders.

Trump scheiterte 4 Jahre lang an der Bereitstellung der Infrastruktur. Die Demokraten haben im Senat parteiübergreifende Unterstützung gewonnen und es in knapp 7 Monaten geschafft.

Pandemie-Profiteure finden loyale Gefolgschaft unter konservativen Wählern, die bereit sind, COVID-19-Desinformationen zu glauben

Bei Protesten gegen Black Lives Matter wurden null Polizisten getötet. Trumps Aufstand führte zu 3 Todesfällen von Offizieren, 1 Toten im Dienst.

66 % der Richter des Obersten Gerichtshofs sind trotz öffentlicher Meinung dort

Warum sind Republikaner plötzlich für den Impfstoff?

Danke, Texas-Demokraten

Die oberen 1% profitieren weiterhin von der GOP-Steuerpolitik, während 53% der Amerikaner eine Steuererhöhung erleben werden

Sind Sie es leid, für Ihre Stimme zu kämpfen? Demokraten wollen die Abstimmung erleichtern.

Unter Demokraten geht es der Wirtschaft besser

Ohne Ihre Unterstützung können wir nicht gewinnen.

Wir führen im ganzen Land digitale Kampagnen durch, um für Ihr Stimmrecht zu kämpfen. Helfen Sie uns, die Demokratie weiterhin zu unterstützen.