Seien Sie menschlich und machen Sie sich an die Arbeit

• • • •
an die Arbeit gehen

Die Nachricht, dass bei Donald Trump COVID-19 diagnostiziert wurde, hat die Wahrheit abrupt und unvermeidlich in den nationalen Dialog zurückgebracht. Es beweist, was so viele seit Monaten über das Virus wissen, da sie Freunde und Angehörige leiden sehen, während einige sich weigerten, es ernst zu nehmen.

Wir wünschen Donald Trump eine schnelle Genesung. Da zu diesem Thema schon genug geschrieben wurde, Wir werden uns Isaac Bailey überlassen, um das auszuarbeiten:

„Ich weigere mich, anders zu antworten, trotz meiner Verachtung für seine lange Parade gefährlicher Unwahrheiten und Handlungen. Meine Integrität, meinen Charakter aufzugeben, nur um kurz und oberflächlich über Trump zu graben, das wäre ein zu hoher Preis. Er kann diesen Teil von mir nicht haben. Er wird diesen Teil von mir nicht haben.“

An alle, die die Verschwörung, die Trump über seine Diagnose lügt, vorantreiben, um entweder aus einer weiteren Debatte herauszukommen oder seine Stärke mit einer schnellen Genesung zu beweisen: Stopp. Hör einfach auf. Nutzen Sie diese Energie, um die Wähler für die Abstimmung zu registrieren und ihnen mitzuteilen, wie sie sich im November sicher Gehör verschaffen können. Wir haben noch einen Monat bis zur Wahl. Lassen Sie uns das erledigen.

Die Tatsache jedoch, dass die Leute öffentlich hinterfragen, ob oder wie krank der Präsident wirklich ist – nicht nur Leute am Rande, sondern Mainstream-Figuren – veranschaulicht stark die Gefahr, die das ständige Lügen dieses Mannes darstellt.

Wir können nichts trauen, was aus diesem Weißen Haus kommt, nicht einmal kritische Informationen über den Gesundheitszustand des Präsidenten. Wenn unsere Verbündeten und unsere eigenen Beamten, die auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet sein müssen, um unser Land und die Welt vor einem Chaos zu bewahren, nicht glauben können, was der Präsident und seine Sprecher sagen, stehen wir in einer erstaunlich schwachen Lage Position auf der Weltbühne. Es ist eine Schwäche, die eine ernsthafte Bedrohung für unsere Sicherheit darstellt.

Donald Trump wusste, dass er in engem Kontakt mit jemandem ohne Maske stand, der positiv auf das Virus getestet worden war, und fuhr einen ganzen Tag mit seinem normalen Zeitplan fort, bevor er in die Quarantäne ging. Es ist ein atemberaubender Verstoß gegen die Verantwortung gegenüber denen, die ihm nahe stehen, sowohl denen, die sich dafür entscheiden, als auch denen, die es im Rahmen ihrer Arbeit sein müssen, nicht zurückzutreten.

Diese Aktionen sind jedoch nicht überraschend. Sie sind nur ein weiteres Beispiel für die zynische, selbstsüchtige Natur eines Mannes, der nicht in der Lage ist, an die Bedürfnisse anderer zu denken. Die Amerikaner wissen das über ihren Präsidenten. Sie täuschen sich selbst vor, der Präsident sei ein egoistischer Tyrann – aber für sie. Das kann er nicht. Sein Egoismus gefährdet uns alle – rote Staaten, blaue Staaten, Demokraten, Republikaner und jeden apolitischen Amerikaner, der durch das Chaos und die Fehler unseres Systems abgeschreckt wird.

Unser Gesellschaftsvertrag ist gebrochen. Der Grundgedanke, dass wir der Pflicht schulden, zusammenzuarbeiten und füreinander zu sorgen, nur wenig für ein soziales Gut zu opfern, das größer ist als wir selbst, ist in Vergessenheit geraten. Aber wir können es wieder aufbauen. Und wir müssen.

Viele kämpfen nun verständlicherweise mit gemischten Gefühlen. Einige sind es nicht. Entdecken Sie das, wo immer Sie stehen. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um ein Mensch zu sein. Dann nutzen Sie Ihre Wut, Traurigkeit, Angst – oder was auch immer Sie gerade erleben – und machen Sie sich an die Arbeit.

Fakten funktionieren am besten, wenn sie mit Freunden geteilt werden. ..

Faktenzitate

„Schlechte Beamte werden von guten Bürgern gewählt, die nicht wählen.“ – George Jean Nathan