Die Geschichte, warum Sie Ihre kostenlose Maske nicht von der Post bekommen haben

• • • •
Maske-usps

Der US-Postdienst hatte im vergangenen Frühjahr den Plan, 650 Millionen wiederverwendbare Baumwoll-Gesichtsmasken direkt an die Amerikaner zu senden, als im ganzen Land COVID-19-Ausbrüche ausbrachen. Das Weiße Haus verhinderte die Umsetzung des Plans.

Die USPS hat als Reaktion auf eine Anfrage der American Oversight nach dem Freedom of Information Act Dokumente veröffentlicht, die für den Plan relevant sind. In diesen Dokumenten finden sich Details zu Diskussionen rund um den Vorschlag, der jedem amerikanischen Haushalt 5 Masken zugesandt hätte.

Laut der Pressemitteilung hätte der USPS mit dem Ministerium für Gesundheit und Soziales zusammengearbeitet, um Masken zuerst in Gebiete mit den höchsten Übertragungsraten und schließlich landesweit zu senden.

Megan J. Brennan, damals Postmaster General, sagte in einer für die Veröffentlichung vorbereiteten Erklärung: „Unsere Organisation ist in einzigartiger Weise geeignet, diese historische Mission zu erfüllen, jeden amerikanischen Haushalt im Kampf gegen das COVID-19-Virus mit Gesichtsbedeckungen zu versorgen.“

Mit dem Plan vertraute Quellen sagten, das While House sei besorgt über die Optik der weit verbreiteten Maskenverteilung. Stattdessen startete die Regierung Project: America Strong, das darauf abzielte, Masken an Unternehmen, Organisationen und religiöse Gruppen zu senden. Laut seiner Website akzeptiert Project: America Strong keine Maskenanfragen mehr und schlägt den Leuten vor, eine Maske zu kaufen oder ihre eigene herzustellen.

Donald Trump wusste, dass das Virus in der Luft war. Er wusste, dass es tödlicher war als die Grippe. Und er hinderte die Amerikaner daran, einen der wichtigsten Artikel zu erhalten, die notwendig sind, um die Ausbreitung zu stoppen.

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, dass sich die Trump-Administration mehr um das Äußere kümmert als das amerikanische Volk und eine der Hunderte von Gelegenheiten, die Donald Trump verpasst hat, um in einer Krisenzeit die Rolle eines echten Führers zu übernehmen. Magisches Denken hat und wird diese Pandemie nicht beenden. Führung, Wissenschaft und harte Arbeit werden. Donald Trump war dieser Aufgabe nie gewachsen.

Fakten funktionieren am besten, wenn sie mit Freunden geteilt werden. ..

Faktenzitate

"Masken an alle zu verteilen bedeutet nicht, dass die Leute sie unbedingt tragen werden, aber es sendet eine starke Botschaft aus, dass das Tragen von Masken ein Muss für die öffentliche Gesundheit ist", Dr. Leana Wen, Professorin für öffentliche Gesundheit an der George Washington University und ehemalige Gesundheit Kommissar von Baltimore, sagte ABC News.

„Unsere gesamte Reaktion wurde durch gemischte Nachrichten behindert“, sagte Wen gegenüber ABC News. "An diesem Punkt geht es weit über gemischte Nachrichten hinaus, wir sprechen von einer absolut störenden Botschaft, die gegen die öffentliche Gesundheit geht."

ABC News

Aber das Weiße Haus brachte sofort den Kibosh auf die Idee, als es Wind von dem Plan bekam, sagten mehrere Beamte der Trump-Administration der Post, wobei ein Beamter sagte: „Es gab Bedenken von einigen im Innenpolitischen Rat des Weißen Hauses und dem Büro des Vizepräsident, dass Haushalte, die Masken erhalten, Besorgnis oder Panik auslösen könnten.

Business Insider